Cyber Security

Sicherheit geht vor

Medizingeräte werden zunehmend im vernetzten Umfeld eingesetzt. Datenaustausch im Rahmen der Geräteüberwachung, „Preventive Maintenance“ und Update-Fähigkeit sind die bekanntesten Lösungen unter der großen Vielzahl von Anwendungen.

„Cyber Security“ ist bei medizinischen und diagnostischen Geräten besonders wichtig. Schließlich geht es hier um Menschenleben.

Schadsoftware muss schnell und sicher erkannt werden, bevor sie im medizinischen Umfeld irreparable Schäden auslösen kann. Auch Patientendaten gilt es zu schützen.

Preventive Maintenance
All-inclusive Cyber Security

Da die nachträgliche Integration von „Cyber Security“-Maßnahmen nicht die beste aller Lösungen ist, treffen die Ingenieure der Mechatronic schon in der Frühphase eines Projektes grundlegende Designentscheidungen zur Cybersicherheit. Alles mit dem Ziel, der Infiltration von Schadsoftware in das Medizingerät entgegenzuwirken.

Das bedeutet:
„All-inclusive Cyber Security“.

Menü